Afrikagipfel in Sotschi:Chancen für deutsche Mittelständler

Markus Jerger (BVMW International / PROSPERVS Kanzlei für internationale Kooperationen) und  Andreas Jahn (Bundesgeschäftsleiter Politik BVMW)  nahmen am Afrikagipfel in Sotschi teil, der von der russischen Regierung organisiert wurde. In persönlichen Gesprächen mit 18 afrikanischen Staats- und Regierungschef unterstrich Markus Jerger die Bedeutung des deutschen Mittelstandes für die Entwicklung Afrikas.

Markus Jerger und Moussa Faki Mahamat

Höhepunkt des Wirtschaftsgipfels in Sotschi war ein Zusammentreffen mit dem Präsidenten der Afrikanischen Union, Moussa Faki Mahamat, der die Europäischen Unternehmer einlud, sich an der Schaffung von nachhaltigen Wertschöpfungsketten in Afrika zu beteiligen.